0221-271 73 82

Über uns

Die meisten Menschen haben den Wunsch, zuhause zu sterben. Um diesen Wunsch möglichst zu erfüllen, hat die Evangelische Gemeinde Köln den Ambulanten Hospizdienst für die Kölner Innenstadt gegründet. Ziele des Ambulanten Hospizdienstes sind die Unterstützung und Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen und ihnen nahe stehenden Personen durch qualifizierte Ehrenamtliche.

Dabei steht der sterbende Mensch im Mittelpunkt. Seine Würde und Persönlichkeit gilt es zu bewahren.

Die Ehrenamtlichen des Ambulanten Hospizdienstes wollen entlasten, Raum schaffen und Zeit schenken. Sie hören zu, führen Gespräche, lesen vor – abhängig von den individuellen Bedürfnissen.

Alle aus der Kölner Innenstadt können den Ambulanten Hospizdienst in Anspruch nehmen, kostenlos und unabhängig von Kirchenzugehörigkeit, Konfession und Weltanschauung.

Wir sind für Sie da – telefonisch oder in einem persönlichen Gepräch.

Aktuelles

Der Ambulante Hospizdienst für die Innenstadt Köln der Evangelischen Gemeinde Köln kann sich über einen der Ehrenamtspreise 2018 der Evangelischen Kirche im Rheinland freuen. Die Verleihung der mit je 1000 Euro dotierten Preise durch Präses Manfred Rekowski findet am Sonntag, 23. September 2018, im Rahmen eines Gottesdienstes in der Kölner Kartäuserkirche, Kartäusergasse 7, statt.

Ausgezeichnet werden 2018 neben dem Ambulanten Hospizdienst für die Innenstadt Köln der Evangelischen Gemeinde Köln noch das Projekt "95 Thesen für eine andere Welt" der Evangelischen Jugend an Nahe und Glan sowie die Männerarbeit im Kirchenkreis Altenkirchen.

Artikel auf kirche-koeln.de